Aber auch im Winter können Sie Ihren Füßen eine wohltuende Auszeit mit einer Pediküre gönnen.

 

Ein wohltuendes Fußbad bereitet optimal auf die bevorstehende Pediküre vor. Optimal zur Entspannung, 37 Grad warmes Wasser mit wohltuenden und pflegenden Zusätzen.

 

Danach werden die Füße sorgfältig getrocknet. Nun lässt sich die Nagelhaut leicht zurückschieben und die Nägel lassen sich gut kürzen und in Form bringen. Anschließend können die Nägel nach Wunsch lackiert werden.

 

Sommerfüße! Die Zeit der warmen Stiefel hat ein Ende. Jetzt ist Pediküre angesagt!

 

Nachdem unsere Füße monatelang in dicken Socken und engen Stiefeln eingesperrt waren, haben sie ein bisschen Pflege bitter nötig bevor sie in unseren Sommerschuhen wieder ins rechte (Sonnen-) Licht gerückt werden.

 

Denn nur so ist ein perfekter Auftritt in Flip-Flops, Stilettos oder Sandalen garantiert.

 

Extra Pflege-Tipp:

Ein Fuß-Peeling und anschließendes Paraffinbad. So werden Ihre Füße streichelzart. Selbstverständlich können Sie Ihre Fußnägel auch mit einer Gel-Modellage verschönern. So haben Sie über einen Zeitraum von 4-6 Wochen topgepflegte Fußnägel im Wunschdesign.

 

Copyright 2010-2011 bei Birgit Russig. Die Verwendung jedweder Inhalte, insbesondere der Bilder, bedarf unserer schriftlichen Genehmigung.

Sitemap - Idee, Gestaltung, Realisierung: Christian Blanke